Willkommen

Die Vielfalt an Tieren und Pflanzen ist unsere Lebensgrundlage. Artenvielfalt fordert das natürliche Gleichgewicht. Vielfältige Natur schafft Lebensqualität und gibt Lebensfreude. In artenreichen Landschaften fühlen wir uns wohl, denn sie sind schön. Deshalb setzt sich der Natur- und Vogelschutzverein Männedorf-Uetikon-Oetwil am See für eine intakte Natur und Landschaft in den drei Gemeinden ein.

News 

Hüttwilersee ein Kleinod mit grosser Artenvielfalt
, Morell Amadeus
Dank Schutzmassnahmen, Aufwertungen und Renaturierungen sind hier Beobachtungen von seltenen Arten möglich! Wir erlebten eine schöne und interssante Exkursion in einer prächtigen Landschaft.

Werde Mitglied!

Ja, ich will Mitglied werden.

Als Mitglied können Sie uns aktiv unterstützen bei:

- der Pflege von Naturschutzgebieten in unseren drei Gemeinden: Männedorf - Uetikon a. S. - Oetwil a. S.

- dem Kontrollieren unserer Nistkästen
- der Organisation von Anlässen

Als Mitglied können Sie teilnehmen an:

- Exkursionen
- Vorträgen
- Filmvorführungen
- Arbeitseinsätzen 

Auch Ihre passive Mitgliedschaft ist uns sehr willkommen. Je mehr Mitglieder unser Verein hat, desto besser können wir unsere Anliegen auf lokaler Ebene einbringen. 

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt:
- Jugendmitglieder bis 18 Jahre Fr. 10.---
- Einzelpersonen Fr. 30.--
- Familienpersonen Fr. 40.--

Als Mitglied unseres Vereins sind Sie auch gleichzeitig Mitglied bei unsern Dachverbänden. So profitieren Sie von einem vergünstigten Weiterbildungsangebot und einem guten Netzwerk.

Haben Sie vorher Fragen, kontaktieren Sie uns.

Ja, ich will Mitglied werden.

 Unsere Dachverbände

 

Nächste Termine & Aktuelles 

Montag 30.08.2021

54. Generalversammlung NVMU
19:00-22:00
  • Ort
    reform. Kirchgemeindesaal Männedorf (Zentrum Leue)
  • Text

    GV-Einladung folgt

    Vortrag (öffentlich ca. 20:15 Uhr)
    Apéro nach Möglichkeit (Coronaregeln gemäss BAG)

Samstag 04.09.2021

Aktionstag mit NNP (Naturnetz Pfannenstil): Bau einer Trockenmauer im Rebberg, Klevnerweg, Stäfa
09:15-16:00
  • Ort
    Treffpunkt Bhof Uerikon 09:15 Uhr
  • Text

    Anmeldung: 

    E-Mail an:   info@nvmu.ch 

    oder Tel an Michael Mallaun:  044 920 20 08 

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Aktuell:
Der Wendehals ist immer noch da!    

Seit Sonntag 25. April 2021 ist in Mutzmalen (Stäfa), in Uelikon (Stäfa) und teils oberhalb Brähen (Männedorf) der Wendehals zu hören. Mit grösster Wahrscheinlichkeit handelt es sich um ein Paar, das möglicherweise (wie letztes Jahr?) sogar hier brütet. 
Zuletzt gehört in Mutzmalen am 11. Juni 2021

Bitte meldet uns eure aktuellen Beobachtungen auf:    info@nvmu.ch 

Videos:
2021:   Wendehals Mutzmalen 2021_04_25_Gesang.mp4
2020:  Wendehals in Männedorf.mp4 
           (Männchen singt, Weibchen klettert Ast hoch!)
(Videos: NVMU-Vorstandsmitglieder,   Foto: Ernst Betschart) 

Der Wendehals ist eine  recht seltene Spechtart, die sich möglicherweise in unserer warmen Gegend wieder ansiedeln könnte.
Sie brüten in Baumhöhlen oder geeigneten Nistkästen, von denen der NVMU in den letzten Jahren mehrere oberhalb des Lattenbergs aufgehängt hat.  Als Nahrung mag er Ameisen. Als einzige unserer Spechtarten ist er ein Zugvogel und überwintert südlich der Sahara.

Flyer / Dateien 

2021 Jahresprogramm NVMU aktualisiert.pdf 164 KB
Aktionstag_September2021_NVMU.pdf 469 KB
Jahresbericht 2020.pdf 2'377 KB